Pilote G700GJ

Auf der Suche nach unserem Wohnmobil sind wir viel unterwegs gewesen. Wir haben uns auf Messen informiert und sind durch unzählige Mobile gegangen. Zudem haben wir die meisten Händler in unserer Gegend besucht. Die bekannten Zeitschriften haben wir gelesen und versucht uns ein objektives Bild zu machen. Abgerundet wurde dies von unzähligen Berichten die ich in diversen Foren gelesen habe.

 

Letzendlich viel unsere Entscheidung auf den Pilote G700GJ.

Der französiche Hersteller Pilote ist in Deutschland noch relativ unbekannt. Wir hatten mir dem Mietmobil vom gleichen Hersteller jedoch gute Erfahrungen gemacht. Der Händler, welcher nur 15 km von uns entfernt ist, macht einen sympatischen und kompetenten Eindruck. Mit dem G700GJ fanden wir einen Grundriss der unsere Wünsche in weiten Teilen abdeckt. Die Verarbeitung bei Pilote macht einen guten Eindruck. Da auch das Preis-Leistungs-Verhältniss zu stimmen scheint haben wir uns für diese Wagen entschieden.

 

Das Fahrzeug ist mit 7 m Länge noch gut zu beherschen und es sollte auch auf den meisten Stellpläzten keine Probleme geben. Zum Fahren wäre ein schmalers Wohnmobil sicher angenehm. Der Pilote ist mit 2,33 plus den großen Spiegel alles andere als schmal. Bei den Besichtigungen von anderen, schmaleren Wohnmobilen sind uns die fehlenden Zentimeter in der Breite deutlich negativer aufgefallen als in der Länge. Daher haben wir uns gegen ein schmalers Fahrzeug entschieden.

 

 

Produktbeschreibung

Download
Pilote G700GJ
Die offizielle Produktbeschreibung des Herstellers geladen von der Seite https://www.wohnmobil-pilote.de
Pilote-g700gj.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB