Was kommt rein ins Wohnmobil

Die Frage wird jeder anders beantworten. Dafür sind die Geschmäcker zu unterschiedlich. Was der eine dringend benötigt kann der andere gar nicht gebrauchen.

Hier und auf den entsprechenden Unterseiten werde ich über die Dinge berichten welche ich mir zugelegt habe. Ob diese Dinge meine Erwartungen erfüllt haben und ob ich sie auch brauche werde ich in entsprechendern Erahrungsberichten schreiben.


Die Heckgarage

Die Heckgarage ist quasi der Keller des Wohnmobils. Hier wird alles mögliche gelagert. Stühle, Tische, der Grill, Stromkabel und Wasserschläuche und, und und.

Irgendwie muss man da seine Ordnung finden. Meine Umbauten stelle ich hier vor.


Im Bad

Im Bad störte mich insbesondere die Anbringung des Toilettenpapierhalters. Meine Lösung für das Problem findest du hier.


Grillen

Essen muss man immer. Da wir auch zuhause das ganze Jahr sehr häufig grillen wollen wir darauf auch im Urlaub nicht verzichten. Links könnt ihr verfolgen wie sich das im WoMo entwickelt.


Strom

Hin und wieder müssen die meisten Mobile an Strom angeschlossen werden. Das gilt auch für uns. Welche Kabel ich dafür nutze könnt ihr nebenan lesen.


Der Stellplatz

Passt hier eigentlich nicht rein. Da ich diesen Hinweis aber auch (noch nicht) löschen wollte lasse ich ihn einfach mal hier stehen.

 

Wir haben eine kleine Doppelhaushälfte auf einem 270m² großen Grundstück. Da ist wenig Platz für das Mobil. Ein oder zwei Tag für das Be- und Entladen zum Urlaub geht noch. Aber dauerhaft parken passt da nicht wirklich.

Also haben wir uns nach einem alternativen Unterstellplatz umgeschaut. Aus dem Auto heraus sah meine Frau dann ein Hinweisschild auf dem ein solcher Stellplatz angeboten wurde.

In ca. 5 km Entfernung haben wir nun einen Platz in einer abgeschlossenen Halle. In dieser Halle stehen noch zwei weitere Wohnmobile und es ist noch Platz für zwei oder drei Wohnwagen oder kleiner Fahrzeuge. Strom steht uns bei Bedarf auch zur Verfügung.

Über diesen Stellplatz sind wir sehr froh. Wir haben ihn bereits ab Juli 2016 gemietet. Leider müssen wir den Platz damit ca. 8 Monate zahlen ohne ihn wirklich zu brauchen. Aber die Gelegenheit wollten wir uns nicht entgehen lassen. Wer weiß was wir in einigen Monaten finden würden?