Wohnmobilstellplatz am Strandbad Delecke

24.-26.03.2017

 

Die zweite Tour führte uns an den Möhnesee. Freitag sind wir gegen 16:30 Uhr losgefahren. Als wir gegen 18 Uhr ankamen war der Stellplatz schon gut gefüllt. Wir fanden aber noch problemlos eine Lücke. Am Samstag Nachmittag wäre das kaum noch möglich gewesen.

Der Stellplatz ist terrassenförmig angelegt. Es wir quer geparkt. Dadurch hat man von überall eine schöne Aussicht über den See. Der Untergrund mit groben Schotter hat uns nicht so gut gefallen. Ist zum Hinsetzen nicht so schön. Man kann aber nach unten an den See gehen und findet dort eine schöne Liegewiese.

Der Platz kostet unabhängig von der Personenzahl 15€ für 24h. Darin ist Strom, Toilettten und Duschen enthalten. Besonders für vier Personen ein günstiger Preis wie wir finden.

Eigentlich war auch eine längere Radtour geplant. Leider hat Yannick aber recht schnell einen Platten gehabt. Diesmal hatte ich kein Flickzeug dabei. Das wird auf den nächsten Touren anders sein.

Gemeinsam mit Fabian habe ich dann noch eine schöne Tour gemacht.